LR pixel

KI-generiertes Bild "why bloggers are the better influencers"

Reiseblogger statt Instagramer!

Bei Influencer.innen (bitte entschuldigt, den Titel habe ich aus Griffigkeitsgründen nicht gegendert) zahlt man viel für die PR. Aber wer echte Reichweite haben möchte, sollte auf Blogger.innen zugehen und dort Kooperationen starten. Das zahlt sich viel mehr aus.

Mehr Details? Dann hört in den Podcast rein!
Viel Spaß beim Anhören,
Euer Dietmar                                                                    Podcast-Music: Jay Someday

Auf Spotify anhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Auf iTunes oder gleich hier anhören:

Play
Warum Blogger die besseren Influencer sind
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert